Au-pair ist eine Gelegenheit für junge Leute - meistens zwischen Schule und Beruf oder Studium - auf unkomplizierte Weise einen strukturierten und zeitlich begrenzten Auslandsaufenthalt zu realisieren. Sie ermöglichen Familien eine flexible Kinderbetreung und erleichtern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sind beide Elternteile berufstätig oder alleinerziehend, reichen andere Kinderbetreuungsangebote oft nicht aus. Dort schließt Au-pair eine Lücke.

Wie wäre es daher, einige Zeit als Au-pair im Ausland zu verbringen? Bei uns kann man sich direkt bewerben: Einfach eine E-Mail oder ein Fax mit der Telefonnummer an uns senden oder anrufen, oder eine der zwölf regionalen Beratungsstellen in Deutschland aufsuchen. Unsere Beraterinnen helfen gerne weiter. Auf unserem Au-pair-Portal kann man sich umfassend informieren und mit den notwendigen Unterlagen versorgen. Besonders interessant sind unsere Angebote für Au-pair-Aufenthalte in Paris.Der Verein für internationale Jugendarbeit hat in Paris seit 45 Jahren eine eigene Betreuungs- und Vermittlungsstelle. Der vij wird dabei von Einrichtungen der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie im In- und Ausland unterstützt. Wir verfügen über enge Verbindungen zu ausländischen Vermittlungsagenturen, Bildungseinrichtungen, Universitäten, Schulen und pflegen Kontakte zu Botschaften, Behörden und öffentlichen Stellen.

Franziska (22): "Das war das coolste Jahr in meinem Leben!"

Quelle: SOZIALE BERUFE kann nicht jeder

Weitere Informationen zu einem Au-pair-Aufenthalt im Ausland gibt es auf unserem Au-pair-Portal:
http://www.au-pair-vij.org/als-au-pair-ins-ausland.html